normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen!

Die Flüchtlingshilfe Much gibt es seit dem 09. März 2015. Bürgermeister Norbert Büscher hat zusammen mit der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Mucher Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, um ausländischen Flüchtlingen in Much bei der Integration in der Gemeinde zu helfen.

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Flüchtlingskinder am Ball

Mucher Vereine leisten einen gewichtigen Beitrag zur Integration der Flüchtlinge. Besonders engagiert zeigt sich hier der VfR Marienfeld.   Jugendleiter Andy Amling berichtet, dass ab der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Spenden der Barmenia Versicherung Wuppertal

Die Barmenia Versicherung Wuppertal übergab Anfang August 2017 zwei Spenden von je 500 € an den Ambulanten Hospizdienst Much sowie an die Flüchtlingshilfe Much. Vielen Dank für diese ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vorfreude auf das dritte Begegnungsfest am 8. Oktober

Als vor mehr als zwei Jahren die Idee geboren wurde, ein inklusives und kulturelles Begegnungsfest für Alteingesessene, Neubürger und Flüchtlinge aller Generationen zu veranstalten, haben wohl ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Schulung zur interkulturellen Kompetenz

Am 14.07.2017 nahmen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Flüchtlingshilfe Much an einem Vortrag zum Thema interkulturelle Kompetenz statt. Die Referentin Frau Aiyleen Dardan, gebürtige ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Mit Tanzen die Flucht verarbeiten

Am 10.04.2017 begann das Tanzprojekt in der Tanzschule Let’s Dance by Anke Herzog für die insgesamt 12 Flüchtlingsmädchen aus Mazedonien, Serbien, Syrien, Libanon, Irak, und Afghanistan im Alter ... [mehr]