normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Angebote der FH und anderer Stellen in Much

Die Angebote für Flüchtlinge in Much sind inzwischen vielfältig. Diese werden hier aufgelistet und bei neuen Angeboten regelmäßig ergänzt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Gruppensprecher oder an Frau Hofsümmer, Rathaus, Tel. 02245-6824.

 

Begleitung zu Ärzten, Behörden usw. durch die Gruppe "Begleitung"

Ansprechpartner: Herr Helmut Hülck, Tel. 2934

Freizeitangebote und freies WLAN für Flüchtlinge bis 25 im Jugendzentrum

Ansprechpartnerin: Frau Gilda Wex-Beuke, Tel. 5430

"Begegnungscafé" durch die Gruppe "Begegnung" einmal im Monat Montags 11 - 13 Uhr

Ansprechpartnerin: Frau Heide Miller.

Sprachunterricht durch die Gruppe "Sprache"

Dienstag bis Freitag 11 - 12.30 Uhr Juze

Ansprechpartnerin Frau Steinhauer, Tel. 6117737

In Zusammenarbeit mit der Gruppe "Sprache" werden regelmäßig Intensiv-Sprachkurse durch die VHS durchgeführt.

Fußball spielen beim FC Marienfeld

Freitags 19.30 - 21 Uhr Sportplatz Marienfeld

Ansprechpartner: Herr Zander, Tel. 5756
Frauencafe

Frauencafé für Flüchtlingsfrauen und Deutsche Frauen

zweimal im Monat Dienstags 10.00 - 12.30 Uhr,

kath. Jugendheim Much

Ansprechpartnerin: Frau Fischer, Tel. 6861

Fahrradausgabe

Samstags von 9.00 - 11.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Frau Effner, Tel. 912 973

Kleines Warenhaus

Kleines Warenhaus, Abgabe von gespendeten Haushaltsartikeln zum kleinen Preis an Mucher Flüchtlinge und Mucher, die Inhaber des Tafelausweises sind

Mittwochs von 9.00 - 11.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Frau Effner, Tel. 912 973